reisefox

» Reise Costa Blanca


Herbstreise   (20.-27.09.09) von Torrevieja bis Valencia.

Der Flieger hat mich vom Allgäu - Airport Memmingen nach Valencia gebracht. Die Übernahme des im Internet vorgebuchten KIA Picanto geht reibungslos über die Bühne. Ich will an diesem Nachmittag auf der N 332 durchfahren, bis Torrevieja, im südlichen Teil der Costa Blanca. Von diesem Startpunkt will ich Land & Leute bis Valencia hoch, erkunden.  Beim Beginn meiner Fahrt war es noch 24 Grad warm, doch was war das: Schnee und Graupel am Fahrbahnrand. Kurz davor war wohl ein "kräftiger Hagelschauer" niedergegangen !




Am endlos langen, feinen Sandstrand von Torrevieja fühlen sich Residenten und Urlauber wohl. Das gesunde Klima und die salzhaltige Luft von den Salzlagunen mildern oft Krankheiten, wie Asthma, Neurodermitis oder Gelenkschmerzen.                            
                         




"Seefahrer" Denkmal in Torrevieja.

In & um Torrevieja                       (Quelle: You Tube)






Überragende Blütenpracht !  Bouganvilia in einer Seitengasse von Santa Pola.





Mein Haus, mein Boot, mein  ................... !




Spaziergang am Wahrzeichen von Calpe.




Irgendeiner muß ja endlich mit "Sparen" anfangen !  Der ideale Streifenwagen für die engen Gassen in einem "Bergdörfchen" bei Benissa.




Bei Wanderungen durch das schöne Hinterland entdeckt man immer wieder wunderschöne Eingänge zu dahinterliegend versteckten "Fincas".




Die kleine, feine Strandpromenade beim  "Café del Mar", kurz vor Moreira.





Der "Dorfplatz" von Moreiro, unter dieser "Natur - Beschattung" schmeckt ein kühlendes Getränk nochmal so gut !




Nochmal ein Blick zum "Montgo", in diesem Naturpark kann man "stundenlang" wandern und Fauna & Flora bewundern !




Javea, für mich der netteste "Ort", den ich auf meiner kurzen Exkursion entlang der Costa Blanca gefunden habe.

Kleine HD-Dia Schau .....                              (Quelle: You Tube)






Gemütliche Gasse in Denia, mit Tapas-Bars, Cafes und guten Restaurants !




Blütenpracht, wohin das Auge schaut !





Valencia, eine "faszinierende" Stadt, mit imposanten Gebäuden und herrlichen Park´s !





Prachtvolle Hochzeit, in prachtvollem Gebäude !




Auch mitten in der "City", wunderschöne Anlagen und Park´s !




Ultra moderne Architektur in großzügigen Parkanlagen !




Warten auf die nächsten Fahrgäste. Wir sind nicht in Wien, nein "Fiaker" gibt´s auch in Valencias Altstadtgassen!




Neben vielen äußerst modernen Objekten, gibt es hervorragend restaurierte, monumentale Gebäude in großer Zahl.  Man kann "tagelang" durch diese imposante Stadt wandern und entdeckt immer wieder "Interessantes und Sehenswertes" !

Noch mehr Valencia Ansichten zum Schwärmen .....  (Quelle:You Tube)








Im Hafen, der gleich an den kilometerlangen, feinsandigen "Stadt-Strand" anschließt, findet man neben solchen "Schätzen" auch Aber-Dutzende von monströsen "Yachten" !

Ein letzter, stundenlanger Strandlauf vor der Kulisse dieser wunderbaren Stadt, und nach den zurückliegenden zwei Besichtigungs-Wandertagen durch viele, interessante Viertel, ist mein Kurz-Tripp entlang der Costa Blanca leider schon zu Ende. Aber mir hat es soooo gut gefallen, daß ich bald mal wieder hinfahre.  
 

Alle Foto´s ohne Stativ mit Kompakt-Digi-Cam  NIKON  COOLPIX S 210               8,0 Megapixel  Länge 9,0 cm, Breite 6,0 cm, Tiefe 1,5 cm. Gewicht incl. Accu 118 g


                                                              (Quelle: You Tube)


                                                                      Adios ............
                                 
[ Besucher-Statistiken *beta* ]